Sind Sie über 18?

Wir müssen nachfragen, hier geht es um alkoholische Schätze!
Die Gutsverwaltung Thüngen setzt sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher richtet sich die Internetpräsenz 'Gutsverwaltung Thüngen' nur an Personen über 16 Jahren.

AGB

AGB

All­ge­mei­ne Geschäftsbedingungen

1. GELTUNGSBEREICH
Für alle Bestel­lun­gen über unse­ren Online-Shop gel­ten die nach­fol­gen­den AGB. Unser Online-Shop rich­tet sich aus­schließ­lich an Verbraucher.

Ver­brau­cher ist jede natür­li­che Per­son, die ein Rechts­ge­schäft zu Zwe­cken abschließt, die über­wie­gend weder ihrer gewerb­li­chen noch ihrer selb­stän­di­gen beruf­li­chen Tätig­keit zuge­rech­net wer­den kön­nen. Unter­neh­mer ist eine natür­li­che oder juris­ti­sche Per­son oder eine rechts­fä­hi­ge Per­so­nen­ge­sell­schaft, die bei Abschluss eines Rechts­ge­schäfts in Aus­übung ihrer gewerb­li­chen oder selb­stän­di­gen beruf­li­chen Tätig­keit handelt.

2. VERTRAGSPARTNER, VERTRAGSSCHLUSS, KORREKTURMÖGLICHKEITEN
Der Kauf­ver­trag kommt zustan­de mit Frei­herr­lich von Thün­gen­sche Gutsverwaltung.

Die Dar­stel­lung der Pro­duk­te im Online-Shop stellt kein recht­lich bin­den­des Ange­bot, son­dern einen unver­bind­li­chen Online-Kata­log dar. Sie kön­nen unse­re Pro­duk­te zunächst unver­bind­lich in den Waren­korb legen und Ihre Ein­ga­ben vor Absen­den Ihrer ver­bind­li­chen Bestel­lung jeder­zeit kor­ri­gie­ren, indem Sie die hier­für im Bestell­ab­lauf vor­ge­se­he­nen und erläu­ter­ten Kor­rek­tur­hil­fen nut­zen. Durch Ankli­cken des Bestell­but­tons geben Sie eine ver­bind­li­che Bestel­lung der im Waren­korb ent­hal­te­nen Waren ab. Die Bestä­ti­gung des Zugangs Ihrer Bestel­lung erfolgt per E‑Mail unmit­tel­bar nach dem Absen­den der Bestellung.

Wann der Ver­trag mit uns zustan­de kommt, rich­tet sich nach der von Ihnen gewähl­ten Zahlungsart:

Rech­nung
Wir neh­men Ihre Bestel­lung durch Ver­sand einer Annah­me­er­klä­rung in sepa­ra­ter E‑Mail oder durch Aus­lie­fe­rung der Ware inner­halb von zwei Tagen an.

Vor­kas­se
Wir neh­men Ihre Bestel­lung durch Ver­sand einer Annah­me­er­klä­rung in sepa­ra­ter E‑Mail inner­halb von zwei Tagen an, in wel­cher wir Ihnen unse­re Bank­ver­bin­dung nennen.

PayPal Plus
Im Rah­men des Zah­lungs­diens­tes PayPal Plus bie­ten wir Ihnen ver­schie­de­ne Zah­lungs­me­tho­den als PayPal Ser­vices an. Nach Abga­be der Bestel­lung wer­den Sie auf die Web­sei­te des Online-Anbie­ters PayPal wei­ter­ge­lei­tet. Dort kön­nen Sie Ihre Zah­lungs­da­ten ange­ben und die Zah­lungs­an­wei­sung an PayPal bestä­ti­gen. Dadurch kommt der Ver­trag mit uns zustande.

3. VERTRAGSSPRACHE, VERTRAGSTEXTSPEICHERUNG
Die für den Ver­trags­schluss zur Ver­fü­gung stehende(n) Sprache(n): Deutsch

Wir spei­chern den Ver­trags­text und sen­den Ihnen die Bestell­da­ten und unse­re AGB in Text­form zu. Der Ver­trags­text ist aus Sicher­heits­grün­den nicht mehr über das Inter­net zugänglich.

4. LIEFERBEDINGUNGEN
Zuzüg­lich zu den ange­ge­be­nen Pro­dukt­prei­sen kom­men noch Ver­sand­kos­ten hin­zu. Nähe­res zur Höhe der Ver­sand­kos­ten erfah­ren Sie bei den Angeboten.

Wir lie­fern nur im Ver­sand­weg. Eine Selbst­ab­ho­lung der Ware ist lei­der nicht möglich.

5. BEZAHLUNG
In unse­rem Shop ste­hen Ihnen grund­sätz­lich die fol­gen­den Zah­lungs­ar­ten zur Verfügung:

Vor­kas­se
Bei Aus­wahl der Zah­lungs­art Vor­kas­se nen­nen wir Ihnen unse­re Bank­ver­bin­dung in sepa­ra­ter E‑Mail und lie­fern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal Plus
Im Rah­men des Zah­lungs­diens­tes PayPal Plus bie­ten wir Ihnen ver­schie­de­ne Zah­lungs­me­tho­den als PayPal Ser­vices an. Sie wer­den auf die Web­sei­te des Online-Anbie­ters PayPal wei­ter­ge­lei­tet. Dort kön­nen Sie Ihre Zah­lungs­da­ten ange­ben, die Ver­wen­dung Ihrer Daten durch PayPal und die Zah­lungs­an­wei­sung an PayPal bestätigen.

Wenn Sie die Zah­lungs­art PayPal gewählt haben, müs­sen Sie, um den Rech­nungs­be­trag bezah­len zu kön­nen, dort regis­triert sein bzw. sich erst regis­trie­ren und mit Ihren Zugangs­da­ten legi­ti­mie­ren. Die Zah­lungs­trans­ak­ti­on wird von PayPal unmit­tel­bar nach Bestä­ti­gung der Zah­lungs­an­wei­sung auto­ma­tisch durch­ge­führt. Wei­te­re Hin­wei­se erhal­ten Sie beim Bestellvorgang.

Kre­dit­kar­te über PayPal
Wenn Sie die Zah­lungs­art Kre­dit­kar­te gewählt haben, müs­sen Sie, um den Rech­nungs­be­trag bezah­len zu kön­nen, bei PayPal nicht regis­triert sein. Die Zah­lungs­trans­ak­ti­on wird unmit­tel­bar nach Bestä­ti­gung der Zah­lungs­an­wei­sung und nach Ihrer Legi­ti­ma­ti­on als recht­mä­ßi­ger Kar­ten­in­ha­ber von Ihrem Kre­dit­kar­ten­un­ter­neh­men auf Auf­for­de­rung von PayPal durch­ge­führt und Ihre Kar­te belas­tet. Wei­te­re Hin­wei­se erhal­ten Sie beim Bestellvorgang.

Last­schrift via PayPal
Wenn Sie die Zah­lungs­art Last­schrift gewählt haben, müs­sen Sie, um den Rech­nungs­be­trag bezah­len zu kön­nen, bei PayPal nicht regis­triert sein. Mit Bestä­ti­gung der Zah­lungs­an­wei­sung ertei­len Sie PayPal ein Last­schrift­man­dat. Über das Datum der Kon­to­be­las­tung wer­den Sie von PayPal infor­miert (sog. Pre­no­ti­fi­ca­ti­on). Unter Ein­rei­chung des Last­schrift­man­dats unmit­tel­bar nach Bestä­ti­gung der Zah­lungs­an­wei­sung for­dert PayPal sei­ne Bank zur Ein­lei­tung der Zah­lungs­trans­ak­ti­on auf. Die Zah­lungs­trans­ak­ti­on wird durch­ge­führt und Ihr Kon­to belas­tet. Wei­te­re Hin­wei­se erhal­ten Sie beim Bestellvorgang.

Rech­nung
Sie zah­len den Rech­nungs­be­trag nach Erhalt der Ware und der Rech­nung per Über­wei­sung auf unser Bank­kon­to. Wir behal­ten uns vor, den Kauf auf Rech­nung nur nach einer erfolg­rei­chen Boni­täts­prü­fung anzubieten.

6. EIGENTUMSVORBEHALT
Die Ware bleibt bis zur voll­stän­di­gen Bezah­lung unser Eigentum.

7. TRANSPORTSCHÄDEN
Wer­den Waren mit offen­sicht­li­chen Trans­port­schä­den ange­lie­fert, so rekla­mie­ren Sie sol­che Feh­ler bit­te mög­lichst sofort beim Zustel­ler und neh­men Sie bit­te unver­züg­lich Kon­takt zu uns auf. Die Ver­säu­mung einer Rekla­ma­ti­on oder Kon­takt­auf­nah­me hat für Ihre gesetz­li­chen Ansprü­che und deren Durch­set­zung, ins­be­son­de­re Ihre Gewähr­leis­tungs­rech­te, kei­ner­lei Kon­se­quen­zen. Sie hel­fen uns aber, unse­re eige­nen Ansprü­che gegen­über dem Fracht­füh­rer bzw. der Trans­port­ver­si­che­rung gel­tend machen zu können.

8. GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIEN
Es gilt das gesetz­li­che Män­gel­haf­tungs­recht. Infor­ma­tio­nen zu gege­be­nen­falls gel­ten­den zusätz­li­chen Garan­tien und deren genaue Bedin­gun­gen fin­den Sie jeweils beim Pro­dukt und auf beson­de­ren Infor­ma­ti­ons­sei­ten im Online-Shop.

9. STREITBEILEGUNG
Die Euro­päi­sche Kom­mis­si­on stellt eine Platt­form zur Online-Streit­bei­le­gung (OS) bereit, die Sie hier [https://ec.europa.eu/consumers/odr/] fin­den. Zur Teil­nah­me an einem Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor einer Ver­brau­cher­schlich­tungs­stel­le sind wir nicht ver­pflich­tet und nicht bereit.

10. JUGENDSCHUTZ
Sofern Ihre Bestel­lung Waren umfasst, deren Ver­kauf Alters­be­schrän­kun­gen unter­liegt, stel­len wir durch den Ein­satz eines zuver­läs­si­gen Ver­fah­rens unter Ein­be­zie­hung einer per­sön­li­chen Iden­ti­täts- und
Alters­prü­fung sicher, dass der Bestel­ler das erfor­der­li­che Min­dest­al­ter erreicht hat. Der Zustel­ler über­gibt die Ware erst nach erfolg­ter Alters­prü­fung und nur an den Bestel­ler persönlich.

AGB [https://shop.trustedshops.com/de/rechtstexte/] erstellt mit dem Trus­ted Shops [https://shop.trustedshops.com/de/] Rechts­tex­ter in Koope­ra­ti­on mit FÖHLISCH Rechts­an­wäl­te [https://foehlisch.com].

X